Zurück zu allen Fragen

Wie kann ich meinen IQOS 3 Holder am besten reinigen?

Nach je ca. 20 HEETS Tabaksticks startet der Pocket Charger automatisch den Selbstreinigungsprozess des IQOS Holders. Das Heizblatt im Inneren des Holders wird erhitzt, sodass sich Tabakreste lösen.
Dies ersetzt allerdings nicht die manuelle Reinigung: Für optimale Leistung und einen gleichmäßigen Geschmack solltest Du Dein Gerät regelmäßig reinigen. Dies ist der genaue Ablauf für Dein IQOS 3:

Holder abkühlen lassen:
Lasse Deinen IQOS 3 Holder gut abkühlen, bevor Du mit der Reinigung beginnst (mindestens 30 Sekunden nach der letzten Anwendung).

Holder ausklopfen:
Nehme die Kappe ab und klopfe den Holder sanft auf einer glatten Oberfläche aus, um Tabakreste zu lockern.

Reinigungsstift benutzen:
Nehme jetzt die Kappe von dem Reinigungsstift ab. Führe den Reinigungsstift gerade bis zur Unterseite in den Holder ein und drehe ihn leicht.

Reinigungs-Sticks nutzen:
Benutze zur gründlicheren Reinigung Deines IQOS 3 Holder auch regelmäßig, nach ca. 20 Tabaksticks, die IQOS Reinigungs-Sticks (bitte vorsichtig verwenden!). Achte dabei darauf, nicht zu viel Druck auszuüben und den Heizstab nicht zu berühren.

Kappe reinigen:
Abschließend solltest Du auch das Innere der Kappe des IQOS 3 reinigen.
Zurück zu allen Fragen

War diese Information hilfreich?

Schön, dass Ihnen diese Antwort hilft.
Danke für Ihr Feedback.

Chatten Sie mit uns

Sie finden nicht wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie unsere IQOS Expert*innen.

Kontaktzeiten
Montag bis Sonntag08:00 bis 21:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns
, size='2048.2048'