Zurück zu allen Fragen

Wie funktioniert der Rückversand bei IQOS?

Der Rückversand eines auf IQOS.com gekauften Gerätes im Falle eines Widerrufs funktioniert am besten mit unserem Rücksendeaufkleber – das ist ganz einfach und für Sie kostenlos. Fordern Sie den Rücksendeaufkleber bitte in Ihrem IQOS Kundenprofil auf IQOS .com an. So einfach geht's: 
  • Loggen Sie sich in Ihrem Profil ein, gehen Sie auf den Bereich "Meine Bestellung" und suchen Sie nach Ihrer Bestellung anhand der Bestellnummer. 
  • Klicken Sie hier auf "Bestellung zurückgeben" und Sie erhalten eine E-Mail, sobald der Retoureschein für Sie zum Download bereitsteht. 
  • Um den Retoureschein herunterzuladen, klicken Sie entweder auf den Link in der E-Mail oder gehen Sie zurück auf Ihr IQOS Profil in die zu retournierende Bestellung.
ACHTUNG: Falls Sie Ihr IQOS Gerät nicht im IQOS Online Shop gekauft haben, müssen Sie das Gerät in dem von Ihnen gewählten Verkaufskanal zurückgeben (z.B. IQOS Store). Eine Rückgabe über IQOS .com bzw. ein Rückversand ist dabei nicht möglich. 

Bitte beachten Sie, dass die Widerrufsfrist eines auf IQOS.com gekauften Produktes 14 Tage beträgt.
Eine Ausnahme stellt hier der IQOS Probemonat dar. Hier haben Sie 30 Tage Zeit, um sich für oder gegen einen Kauf zu entscheiden. Der Rückversand des Geräts innerhalb des Probemonats erfolgt ebenfalls am besten mit dem Rücksendeaufkleber. Die Widerrufsfrist bleibt davon unberührt.

Alle Rücksendungen werden bei Erhalt geprüft und entsprechende Rückerstattungen werden zeitnah bearbeitet.

Hinweise zum ordnungsgemäßen Versand von Geräten mit Lithiumbatterien:
Geräte, die Lithiumbatterien enthalten, gelten als Gefahrgut. Wenn Lithiumbatterien beschädigt sind oder kurzschließen, können die Batterien überhitzen und in Brand geraten. Geräte mit beschädigten Lithiumbatterien sind daher nicht transportfähig!

Dies kann folgende Geräte betreffen: IQOS Pocket Charger und IQOS Holder.

Bitte überprüfen Sie Ihr IQOS Gerät auf folgende Anzeichen:
  • Aufgeblähte oder geplatzte/gebrochene Hülle
  • Hitzeentwicklung, obwohl keine Benutzung vorliegt
  • Geschmolzene oder verformte Teile
  • Versprüht Funken oder Stichflammen sind entstanden
  • Ein Kurzschluss lag vor
Sollte Ihr Gerät auch nur eines dieser Anzeichen aufweisen, ist es nicht transportfähig! In diesem Fall bitten wir Sie, das Gerät fachgerecht bei einem Wertstoffhof zu entsorgen.

Sollte Ihr Gerät transportfähig sein, dann nutzen Sie bitte die Originalverpackung des Ersatzteils sowie deren Versandkarton, um es an uns zurückzusenden. Auf dieser Verpackung befindet sich bereits der Gefahrgutaufkleber, welchen Sie beim Versand von mindestens einem Pocket Charger oder mehr als zwei Holdern benötigen. Andernfalls bitte den entsprechenden Gefahrgutaufkleber zusammen mit dem Rücksendeaufkleber farbig ausdrucken und auf dem Versandkarton anbringen. 

Achten Sie beim Versand von mehr als einem Gerät mit Lithiumbatterie darauf, dass diese sich im Versandkarton nicht berühren. Außerdem sollten die Geräte nicht lose im Karton liegen. Bestenfalls verpacken Sie die Produkte daher in der originalen Verkaufsverpackung.

Bitte senden Sie nur die Geräte zurück, die defekt sind oder ausgetauscht werden. Ist also beispielsweise nur Ihr Holder defekt und Sie bekommen diesen ersetzt, dann schicken Sie nur den Holder zurück. Wird jedoch Ihr gesamtes Kit ausgetauscht, senden Sie bitte das vollständige IQOS Kit an uns zurück.
Zurück zu allen Fragen

War diese Information hilfreich?

Schön, dass Ihnen diese Antwort hilft.
Danke für Ihr Feedback.

Chatten Sie mit uns

Sie finden nicht wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie unsere IQOS Experten.

Kontaktzeiten
Montag bis Sonntag08:00 bis 21:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns
, size='2048.2048'