Nov. 5, 2020

So gehen Sie vor, wenn das IQOS Heizblatt defekt ist. 

Das wichtigste Element des revolutionären IQOS Systems ist das Heizblatt aus Keramik, das außerdem auch Platin, Gold und Silber enthält. Dieses Heizblatt ist Teil der innovativen HeatControl™ Technologie: Es stellt sicher, dass der Tabak in den HEETS Tabaksticks kontrolliert auf bis zu 350ºC erhitzt wird. Dies kann nicht zuverlässig gewährleistet werden, wenn das IQOS Heizblatt beschädigt ist. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie kontrollieren, ob das IQOS Heizblatt beschädigt ist, und wie Sie mögliche Schäden vermeiden können.



So erkennen Sie, ob das IQOS Heizblatt abgebrochen ist.


1. Entfernen Sie die Kappe von Ihrem Gerät.

2. Überprüfen Sie den Zustand des Heizblattes: Ist das IQOS Heizblatt defekt?

3. Fehlt die Spitze, ist sie verdreht oder ist das IQOS Heizblatt abgebrochen, liegt eine Beschädigung vor.

Solche Schäden können durch falsche Anwendung oder bei der Reinigung des Geräts passieren.



Führen Sie zuerst die Online-Fehlerdiagnose durch, um sicherzustellen, dass das Heizblatt defekt ist.

Sollte Ihr Gerät anschließend nicht einwandfrei funktionieren oder falls Sie weitere Hilfe brauchen, können Sie uns wie folgt kontaktieren:
• über den Livechat, den sie rechts unten auf unserer Website finden können
• über Facebook oder YouTube
• oder wenden Sie sich auch an Ihren IQOS Store

So verhindern Sie, dass das IQOS Heizblatt beschädigt wird.

Das IQOS Heizblatt ist das wichtigste Element Ihres IQOS Geräts. Bei richtiger Anwendung und Reinigung ist es vor Beschädigungen oder Bruch sicher. Befolgen Sie daher bitte die folgenden Empfehlungen:

• Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr IQOS Gerät richtig verwenden.
• Drücken Sie die Gerätetaste, um den Heizvorgang zu starten und führen Sie nach etwa fünf Sekunden den HEETS Tabakstick vorsichtig bis etwa zur silbernen Linie ein.
• Drehen Sie niemals den Tabakstick im IQOS Gerät.
• Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihr IQOS benutzen, aufladen und reinigen, suchen Sie bitte unseren Support auf.
• Achten Sie darauf, dass Sie Ihr IQOS Gerät regelmäßig reinigen. Bitte stellen Sie vorher sicher, dass es vollständig abgekühlt ist.
• Verwenden Sie zur Reinigung ausschließlich den IQOS Reinigungsstift und keine anderen Werkzeuge, da diese das Gerät oder das Heizblatt beschädigen können. Ist das Gerät vollständig abgekühlt, führen Sie den Reinigungsstift gerade ein und drehen Sie ihn vorsichtig. Verwenden Sie abschließend einen IQOS Reinigungsstick .


Wenn das IQOS Heizblatt defekt ist: Wer kann es reparieren?


Eingriffe, die nicht von IQOS selbst ausgeführt werden, können Ihr IQOS Gerät irreversibel beschädigen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich immer mit einer autorisierten Verkaufsstelle in Verbindung zu setzen und den offiziellen technischen Dienst von IQOS in Anspruch zu nehmen. Hier helfen Ihnen qualifizierte IQOS Experten bei Ihrem Problem, zum Beispiel wenn ein IQOS Heizblatt abgebrochen ist.
Um auch im Ausland die internationale Garantie von IQOS in Anspruch zu nehmen, können Sie ihr Gerät bei IQOS Care Plus registrieren. Damit erhalten sie weltweite Garantie und sind selbst auf Reisen im Ausland abgesichert. Für weitere Fragen wenden Sie sich an die internationale Hotline unter Tel. +800 2559 2559 (zwischen 9 und 21 Uhr deutscher Zeit).
Vertrauen Sie Ihr IQOS nur dem IQOS Service an, und lassen Sie keine unqualifizierten Personen an Ihr Gerät. So stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß gewartet wird und es einwandfrei funktioniert.

Das interessierte andere IQOS User:

Online-Fehlerdiagnose

Mit dem Diagnose-Tool können Sie eventuelle Fehler in den meisten Fällen direkt selbst beheben.

ZUR FEHLERDIAGNOSE

 

IQOS Garantie

Hier finden Sie alle Details zur Garantie, mit der Ihr IQOS bestens abgesichert ist.

IQOS Garantie

 

Häufige Fragen rund um den IQOS Tabakerhitzer

Hier gibt es die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um IQOS.

Zu den FAQ